Made in BernTOP4-Skipass

666 Pistenkilometer geniessen und dazu von 33 Prozent Preisvorteil auf die Hotelübernachtung profitieren.

Wer im Besitz eines Top4-Skipasses ist, nächtigt günstiger: von Sonntag bis Donnerstag in ausgewählten Hotels der Top4-Skigebiete Adelboden-Lenk, Gstaad, Jungfrau Ski Region und Meiringen-Hasliberg sowie in Interlaken und Kandersteg.

  • Geniessen Sie Ihren Saisonpass in der gesamten Wintersaison.
  • Beim Check-in wird der Gast aufgefordert, den Top4-Skipass (inkl. Kaufquittung des Top4-Skipasses) vorzuweisen. Kann der Skipass inkl. Kaufquittung an der Rezeption nicht vorgewiesen werden, wird dem Gast der normale Zimmerpreis verrechnet.
  • Der Preisvorteil ist gültig für die Wintersaison 2020/2021 (von Dezember bis April). Die Zimmer sind auch in den Monaten September, Oktober und November buchbar, allerdings ohne 33% Preisvorteil.
  • Mehrfachbuchungen sind möglich, pro gebuchtem Zimmer muss ein Skipass (inkl. Kaufquittung) vorgewiesen werden.
  • Die Top4-Skiregionen achten auf die Sicherheit aller Besuchenden und Mitarbeitenden. Vorgaben von Bundesrat, Behörden und Branchenorganisationen bezüglich COVID-19 werden in unserem Schutzkonzept umgesetzt. Detaillierte Informationen hierzu folgen.
  • Mit unserer COVID-19-Geld-zurück-Garantie tragen Skipassbesitzer kein Risiko: bei etwaiger Schliessung aller Top4-Skigebiete erfolgt eine zeitanteilige Rückerstattung.
 

 

Jungfrau Ski Region

Jetzt Wunschhotel hier buchen!   
 

Jungfrau Ski Region

206 Pistenkilometer vor der bekanntesten Kulisse der Welt mit Eiger, Mönch und Jungfrau – die Jungfrau Ski Region bietet alles, was das Wintersportlerherz begehrt: Sportliche Abfahrten auf der originalen Weltcupstrecke des legendären Lauberhornrennens, breite, sanfte oder steile Hänge sowie verschiedene Snow- und Funparks.

Freestyler finden top Bedingungen im Gebiet Grindelwald-First mit dem White Elements Park und einer der wenigen Superpipes der Schweiz.

Im Gebiet Schilthorn ist das Mekka des Freeridens und bietet viele phänomenale Freeride Runs wie den bekannten «Totenkopf».

Für Winterwanderer und Schlittelfans stehen über 100 km präparierte Wege mit den Klassikern Faulhorn, Eigerrun, Rittas Speedrun und Apollo zur Verfügung. Events wie die Internationalen Lauberhornrennen, Infernorennen und das Snowpenair runden das Angebot ab.

Die Jungfrau Ski Region freut sich auf die kommende Wintersaison 2020/2021 mit geplantem Wintersport-Start am 28. November 2020. Betreffend den Vorgaben bezüglich Covid-19 und Schutzkonzept wird sich die Jungfrau Ski Region an den Vorgaben von Bundesrat, Behörden und Branchenorganisationen orientieren und umsetzen. Die detaillierten Angaben hierzu folgen. Gute Neuigkeiten: Mit der neuen V-Bahn kommen Sie ab dem 5. Dezember 2020 deutlich schneller auf der Skipiste oder auf dem Jungfraujoch - Top of Europe. Alle Infos dazu

 

Pistendaten   

Top4 Geltungsbereich   

Jungfrau.ch   

 

 

Meiringen-Hasliberg

Jetzt Wunschhotel hier buchen!   
 

Meiringen-Hasliberg

Abwechslungsreiche Tage sind im Skigebiet Meiringen-Hasliberg garantiert. 60 Pistenkilometer, sieben Kilometer Schlittelwege, 25 Kilometer Wanderrouten, Langlaufloipen, sowie das Übungsgelände Skihäsliland warten hier auf die grossen und kleinen Besucher.

Besondere Highlights sind das Nachtskifahren, welches jeden Freitag von Mitte Januar bis Mitte März stattfindet sowie das Nachtschlitteln jeden Mittwoch von Ende Januar bis Anfang März. Beides auf der beleuchteten Piste von Mägisalp nach Reuti respektive Bidmi.

Rasant wird es im Skirennzentrum Hasliberg mit fix installierten Sicherheitsnetzen sowie mobilem Material, Zeitmessungsskala, Beschneiungsanlagen und Lautsprechern. Die perfekte Voraussetzung für spannende Firmen- oder Vereinsrennen.

 

Betriebszeiten   

Anlagenstatus   

Top4 Geltungsbereich

Meiringen-Hasliberg.ch   

 
             

 Top4-Skigebiete

             
Adelboden Lenk   Gstaad   Jungfrau - Top of Europe   Bergbahnen Meiringen-Hasliberg
             
 
 
Go-Down
Go-Up
xxxx
xxxx
xxxx
xxxx